Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/37/d18932107/htdocs/landingpage.vema-eg.de/scripts/funcs/lade_produkt.phtml on line 51

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/37/d18932107/htdocs/landingpage.vema-eg.de/scripts/funcs/lade_produkt.phtml:51) in /homepages/37/d18932107/htdocs/landingpage.vema-eg.de/scripts/funcs/action_cookie.phtml on line 30

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/37/d18932107/htdocs/landingpage.vema-eg.de/scripts/funcs/lade_produkt.phtml:51) in /homepages/37/d18932107/htdocs/landingpage.vema-eg.de/scripts/funcs/action_cookie.phtml on line 30
bKV BHB Dr. Hamann, Berger Beratungsgesellschaft Berlin mbH

Betriebliche Krankenversicherung

Ein Bonus für Ihre Mitarbeiter u n d für Ihre Firma!

Immer mehr Firmen müssen feststellen, dass die Anzahl der Arbeitnehmer stetig abnimmt und das Durchschnittsalter der Belegschaft steigt.

Drei Problemfelder ergeben sich daraus für den Arbeitgeber:

  • Es wird zunehmend schwieriger den Bedarf an Fach- und Führungskräften zu decken. Das betrifft sowohl die Gewinnung neuer, als auch die Bindung vorhandener Mitarbeiter.
  • Die Belegschaft wird im Durchschnitt immer älter. Da die krankheitsbedingten Ausfallzeiten mit zunehmendem Alter steigen, führt das zu einem erheblichen Produktivitätsverlust und zu einer Erhöhung der krankheitsbedingten Kosten.
  • Die Leistungen in der GKV werden immer weiter reduziert und das trotz steigender Beitragssätze. Durch die schlechtere Gesundheitsversorgung der Mitarbeiter verlängern sich die Genesungs- und damit die Ausfallzeiten und darüber hinaus steigen durch die Erhöhung der Beitragssätze auch noch die Lohnnebenkosten.

Durch eine betriebliche Krankenversicherung können Sie dafür sorgen, dass die Ausfallzeiten in Ihrem Unternehmen wieder sinken und durch den zusätzlichen Versicherungsschutz bieten Sie den MitarbeiterInnen einen Mehrwert, den diese so auf dem freien Markt - wegen der eigenen gesundheitlichen Voraussetzungen - vielleicht gar nicht mehr bekommen können. Es ergibt sich hier für Sie und Ihre Mitarbeiter eine klassische Win-Win-Situation.

Sie besteht aus Zulagen und zusätzlich ist die Sparleistung über den Sonderausgabenabzug in Ihrer Steuererklärung absetzbar.

weiter
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns vor Spam-Bots schützen möchten.
Übertragen Sie daher bitte den angezeigten Code, um zu bestätigen, dass Sie ein Mensch sind.
Der Code besteht aus Großbuchstaben von A-Z und den Zahlen 2-9.